POL-GT: BMW in Schaufenster gesteuert

Gütersloh (ots)

Versmold (LG) -Am Pfingstsamstag, gegen 14:44 Uhr, wollte ein 54-jähriger Versmolder mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Stelter-Wohnstore in Versmold, Rothenfelder Straße, parken. Als er mit seinem schwarzen BMW schon in die Parklücke direkt neben dem Gebäude gefahren war, verwechselte er das Gas- und Bremspedal des Automatik-Fahrzeuges. Er gab so kräftig Gas, dass er mit dem kompletten Pkw in den Verkaufsraum des Geschäftes fuhr, dabei durchbrach er eine große Glasscheibe und eine innen verbaute Leichtbauwand. Ein im Verkaufsraum befindliches Regal mit Auslegware wurde durch den Aufprall zur Seite geschleudert. Zum Glück befanden sich zur Unfallzeit keine Menschen im entsprechenden Bereich des Geschäftes, so dass niemand verletzt wurde. Der Fahrer kam auch mit einem Schreck davon. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mindestens 15.000,- Euro.

Zurück