POL-GT: Einbruch in Borgholzhausen - Familienhund schlägt Täter in die Flucht

Gütersloh (ots)

Borgholzhausen (MN) - Am Donnerstagabend (07.11., 18.24 Uhr) versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus an der Weststraße einzubrechen, flüchtete jedoch bei der Heimkehr der Bewohner.

Der männliche Täter war über einen Maschendrahtzaun hinweg in den Garten der Familie gelangt. Dort beabsichtigte er gerade die Terrassentür zu öffnen, als die Bewohner nach Hause kamen und die Wohnung betraten. Der Hund schlug an und dadurch den Täter, zusammen mit dem Erscheinen der Familie, in die Flucht. Der bislang unbekannte Tatverdächtige entfernte sich in Richtung Berghauser Straße. Es wurde ersten Erkenntnissen nichts entwendet und es entstand auch kein Schaden an dem Gebäude.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Zurück