POL-GT: Kollision im Begegnungsverkehr - Unfallflucht

Gütersloh (ots)

Versmold (MK) - Eine 48-jährige Versmolderin befuhr am Montagmittag (10.02., 12.30 Uhr) mit ihrem Mazda die Lange Straße aus Versmold kommend, in Richtung Harsewinkel. In Höhe der Einmündung Biberstraße begegnete der Mazda-Fahrerin ein bis dahin unbekannter Fahrer eines VW Bulli. Auf diesem schmalen Teilstück kollidierten die beiden Fahrzeuge im Begegnungsverkehr mit den Außenspiegeln.

Die Mazda-Fahrerin sowie auch der VW Bulli-Fahrer kehrten daraufhin zunächst zur Unfallstelle zurück, sammelten die beschädigten Außenspiegel auf und führten ein kurzes Gespräch. Anschließend stieg der unbekannte Fahrer wieder in sein Fahrzeug und entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen und eine Schadensregulierung zu gewährleisten. Die Versmolderin notierte sich allerdings das Kennzeichen des VW Bulli und informierte daraufhin die Polizei.

Ein Strafverfahren wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten eingeleitet. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Zurück