POL-GT: Kradfahrer bei Kreuzungsunfall schwerverletzt

Gütersloh (ots)

Borgholzhausen (AK) - Am Freitag, dem 06.09.2019, wollte gegen 20.15 Uhr eine 68jährige Frau aus Borgholzhausen mit ihrem Nissan von der Straße Bödinghausen kommend die B 68 in Richtung Unter der Burg überqueren. Dabei stieß sie aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Krad eines 56jährigen Mannes aus Halle/W zusammen, der auf der B 68 unterwegs gewesen war. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt (keine Lebensgefahr) und nach Erstversorgung in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert. Die Straße Bödinghausen ist der Bundesstraße untergeordnet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

Zurück