POL-GT: Pkw im Graben - Fahrerin flüchtig

Borgholzhausen (MK) - Am Sonntagmorgen (23.02., 07.35 Uhr) befuhr ein aufmerksamer Zeuge mit seinem Lkw die Meller Straße in Richtung Borgholzhausen. Der 36-jährige Lkw-Fahrer bemerkte in einer scharfen Rechtskurve einen Opel Vectra in der Böschung neben der Fahrbahn. Als er anhielt, sah er zwei Frauen neben dem Auto stehen, denen er daraufhin seine Hilfe anbot. Da die beiden Frauen weitere Hilfe ablehnten, fuhr der 36-Jährige zunächst weiter. Er informierte dennoch die Polizei.

Beim späteren Eintreffen der Streifenwagenbesatzung hatten die Frauen den Unfallort bereits verlassen, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Das Auto war noch am Unfallort.

Ermittlungen führten zu der Unfallfahrerin. Gegen diese wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zurück