POL-OS: Bad Iburg - Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gegen 07:50 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann aus Münster die Straße Am Kreuzbrink in Richtung ortseinwärts. An der Bielefelder Straße beabsichtigte er die selbige in Richtung Kirchstraße zu überqueren. Durch die tiefstehende Sonne übersah er einen von rechts kommenden Pedelec-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein 53-jähriger Bad Iburger schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw und dem Pedelec entstanden Sachschäden.

Zurück