POL-GT: Sieben Verletzte nach schwerem Unfall in Borgholzhausen

Gütersloh (ots)

Borgholzhausen (HL) - Am Sonntag, den 16.06.2019 kam es in den Abendstunden zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Bielefelder Straße im Ortsteil Barnhausen.

Demnach befuhr gegen 18:15 Uhr eine 88-jährige Bielefelderin mit ihrem Pkw die Barnhauser Straße in Richtung Bielefelder Straße. Auf dem Beifahrersitz befand sich zu diesem Zeitpunkt eine 20 Jahre alte Frau aus Borgholzhausen.

Im gleichen Moment näherte sich auf der Bielefelder Straße aus Richtung Werther der Pkw einer fünf köpfigen Familie aus Versmold. In dem Moment als die 88-jährige nach Werther auf die Bielefelder Straße einbog, übersah sie das Fahrzeug der Familie. Auch der 42-jährige Versmolder konnte die Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen nicht verhindern.

In Folge des Zusammenstoßes wurden die 88 Jahre alte Fahrzeugführerin, sowie ihre Beifahrerin schwer verletzt.

Die fünf köpfige Familie mit dem 42 Jahre alten Fahrer, der 36-jährigen Beifahrerin, sowie der drei minderjährigen Kinder auf der Rücksitzbank des Fahrzeugs, wurden leicht verletzt. Lebensgefahr konnte bei keiner beteiligten Person festgestellt werden.

Alle Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Rettungskräfte der Feuerwehr waren mit intensivem Kräfteaufkommen u.a. einem Rettungshubschrauber an der Unfallstelle.

Die beiden Pkw waren in Folge des Unfalls nicht mehr fahrbereit, es entstand wirtschaftlicher Totalschaden im fünfstelligen Bereich.

Der Verkehr wurde für die Zeit der Unfallaufnahme bis etwa 20:40 Uhr voll gesperrt.

Zurück