POL-OS: Glandorf: Vorfahrtsmissachtung auf der B 475

Glandorf (ots)

Rettungsdienst und Polizei wurde am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen, der sich gegen 14.40 Uhr auf der B 475 (Kattenvenner Straße) ereignete. Ein 61-jähriger Mann aus Hasbergen überquerte mit einem Ford Transit vom Steveltweg kommend die Bundesstraße in Richtung der Straße Vinnen-Kiärkhoff. Hierbei übersah der Mann einen 54 Jahre alten Rollerfahrer, der auf der B 475 vorfahrtsberechtigt in Richtung Glandorf unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Glandorfer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen werden musste.

Zurück