POL-OS: Hagen a.T.W.: Unfall mit fünf Pkw

Hagen a.T.W. (ots)

Eine leichtverletzte Person, fünf beschädigte Autos und Sachschaden in Höhe von etwa 18.500 sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmorgen auf der Osnabrücker Straße ereignete. Ein Chevrolet Pickup war gegen 09.55 Uhr in Richtung Kreisverkehr (Hüttenstraße/Alte Straße/Dorfstraße) unterwegs, als der Fahrer nach eigenen Angaben plötzlich ein Problem mit den Bremsen bemerkte. Der Wagen prallte unmittelbar danach kurz vor dem Kreisel auf einen haltenden Pkw, der wiederum auf ein anderes Fahrzeug geschoben wurde. Durch den Aufprall schleuderte der Chevrolet nach links von der Fahrbahn, beschädigte das Schaufenster eines Geschäftes und stieß mit einem geparkten Auto zusammen, das in der Folge gegen einen VW Bulli gedrückt wurde. Eine 40-jährige Fahrerin eines der beschädigten Autos erlitt leichte Verletzungen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt, darunter auch der Chevrolet des Unfallverursachers. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück wird das Auto nun auf technische Mängel hin untersucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

 

Zurück